Kalte Dusche.

Wind, dunkle Wolken, Regen, Gewitter.
Die Gota Fría (Der kalte Tropfen 💦 – die kalte Dusche 🚿 nach dem diesjährigen Sommer mit 102 tropischen Nächten – als Start in den Herbst) hat uns voll erwischt.

So eine persönliche Gota Fría kommt, wie diese hier, ziemlich unverhofft – und kann einen ins Mark treffen.

Zum Beispiel wenn man feststellt, daß andere Menschen Dein Vertrauen missbraucht haben.
Oder ein Versprechen nie eingelöst wurde.
Oder…

Gota Frías gibt es viele – und sind für jede/n etwas anderes und doch: holen sie mit kaltem Schauer die Träume Deiner tropischen Nächte vom einstigen Sternenhimmel.

Und nun?

Sind Deine Träume nur Schäume?

Die tropischen Nächte eine Illusion?
Auch wenn man das erst glauben mag.
Nein, sind sie nicht.
Eine Gota Fría schärft den Blick.
Lässt einen sich warm anziehen.
Innenschau betreiben.
Aussortieren.
Fokus setzen.
Träume umsetzen.
Es ist nur ein kalter Tropfen.

Lass Dir Deine Träume und Wünsche nicht durch eine Gota Fría verschauern.

Schau hin.
Vielleicht ist es nur ein Neu-Ausrichten.
Vielleicht ein Test.

Wie sehr Du es willst.

Dein Sternenzelt.